Arbeit, die Spaß macht -und sich lohnt!

Unsere Leidenschaft: Einzigartigkeit erhalten.

Getreu diesem Leitsatz haben wir uns im Oktober diesen Jahres ein weiteres Standbein geschaffen: Autohaus Wolfsburg Klassik. Auf über 1.500 Quadratmetern werden hier Young- und Oldtimer restauriert, repariert und in Stand gesetzt.
Klassische Fahrzeuge erfreuen sich zunehmend an Interesse und als einer der ältesten Volkswagen Händler können wir uns diesem Geschäftsfeld natürlich nicht entziehen. Immer wieder haben uns Kunden in der Vergangenheit auf Restaurierungen u.ä. an Young- und Oldtimern angesprochen. Im Kleinen haben wir diese Aufträge schon immer durchgeführt. Jetzt haben wir uns entschlossen, diesen Geschäftszweig auszubauen, da  wir überzeugt sind, dass er in der Zukunft Bestand haben und seine Bedeutung wachsen wird. In Zeiten wie diesen, betrachten immer mehr Menschen klassische Fahrzeuge als Geldanlage – und sie erwarten fach- und altersgerechten Umgang mit ihren Schätzen. Genau dafür ist unser Betrieb in Detmerode entstanden.

Die räumlichen Voraussetzungen dafür könnten besser kaum sein: Neben einem Showroom, der auf 400 Quadratmetern zeigt, was möglich ist, kann das Team auf eine Karosseriebaufläche, separiert von dem Montagebereich zurückgreifen. Acht Hebebühnen, Direktannahme, Waschhalle, Bremsen- und Achsprüfstand und acht Doppelgaragen zum Unterstellen der Kundenfahrzeuge gehören zum Standard.

Interview mit Danny Borgsdorf